Teamspeak Identitäten sichern

Hin und wieder kommt es einmal vor das man seinen Rechner neu installiert, installieren muss oder einem die Festplatte abraucht. Dafür sind Backups gut. Gut ist auch bedient, wer eine Sicherung seiner Teamspeak Identität(en) gemachen hat. Somit kann man sich mit seinen Daten ganz normal einloggen als ob nichts gewesen ist. Alle Gruppen und Einstellungen bleiben mit solch einer Sicherung erhalten.

Warum? Weil der Teamspeak euch eine eindeutige ID (die sogenannte UID) zuweist. Anhand dieser ID kann euch der Teamspeak auf einem bestimmten Server wiedererkennen und weiß somit, welche Daten er zu dieser UID gespeichert hat. So ganz vereinfacht ausgedrückt 🙂

Legen wir los:

Zuerst lädst Du Deinen Teamspeak-Clienten. Wenn dieser geladen ist, gehst Du in der Menüleiste auf Extras und dort klickst Du direkt auf Idenditäten. Nun sollte sich ein weiteres Fenster aufmachen in dem Deine ganzen Idenditäten gespeichert sind. Im Idealfall hast Du dort nur eine stehen :). So sollte das ganze dann aussehen:

Teamspeak Idenditäten
Teamspeak Idenditäten

Dann machst Du einen Rechtsklick auf den Benutzer – in diesem Fall auf Lappi User. Das ganze sieht dann so aus:

Teamspeak Idenditäten exportieren
Teamspeak Idenditäten exportieren

Denn nachfolgenden Sicherheitshinweis bestätigst Du mit einem Klick auf „Ja“. Dann gibst Du noch an, wo Deine Idendität gespeichert werden soll. Empfehlenswert wäre es auf einem externen Medium wie USB-Stick zu sichern ;). Das war es auch schon gewesen.

Wenn Du Deine Idendität dann wieder herstellen möchtest, befolgst Du die oben genannten Schritte – außer das Du dann NICHT auf Exportieren klickst, sondern auf Importieren. Wenn Dir diese Anleitung gefällt würden wir uns über einen Kommentar von Dir freuen 🙂

3 Gedanken zu „Teamspeak Identitäten sichern

  1. Death Antworten

    Danke!!! Das hat mir bei Euch auf dem Server alles gerettet. Ich danke auf für die freundliche Unterstützung von Support!!

  2. drölff Antworten

    Die Anleitung ist echt gut ich hätte mir nur gewünscht das der import auch bebildert wäre. mann kann die idendität ja aussuchen auf welcher man importieren möchte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.